Samstag, 10. November 2012

Ombre-Nails! Mein erster Versuch.

Hallo ihr Lieben. :)

Erstmal möchte ich euch meinen neuen Blog vorstellen und noch dazu gleich meinen ersten "Ombre Nails Versuch". Hoffe es gefällt euch. 

Ich selbst bin auch erst vor kurzem auf dieses wunderschöne Nageldesign gestoßen und dachte mir das muss ich gleich mal ausprobieren. Gesagt - getan!

Benutzt habe ich zwei Lacke von P2 und einen Lack von Essence:
1. P2 "540 Poetic"
2. Essence "02 Shiny Star"
3. P2 "672 Sandy Time"














Was ihr noch braucht: 
Einen durchsichtigen Top Coat und ein Schwämmchen. 
Ich habe so einen Schmink-Applikator benutzt, da die bei mir sowieso nur rumliegen. 

Zuerst habe ich die helle Grundfarbe "Sandy Time" aufgetragen. Bitte gut trocknen lassen! Ich weiß, das ist schwierig, aber das Warten lohnt sich.
Dann habe ich auf die Spitze des Applikators wieder etwas von der Grundfarbe aufgetragen, und direkt darunter die Farbe "Poetic". Das Ganze habe ich dann auf den Nagel getupft (musste selbst ein bisschen rumprobieren). 
Wenn die aufgetupfte Farbe auf dem Nagel zu blass erscheint, ruhig nochmal etwas auf den Applikator lackieren, oder auch direkt auf den Nagel. Nur nicht zu viel, sonst verschmiert alles und sieht nicht mehr schön aus.
So. Als ich dann fertig experimentiert hatte und alles getrocknet war, habe ich auf die Spitzen noch etwas Glitzerlack aufgetragen und zum Schluss noch einen durchsichtigen Top Coat. - Fertig! 

















Liebe Grüße, eure Selina.










Kommentare:

  1. Die Ombre Nägel sehen echt super aus! Ja Cocos & Lime ist auch mein Liebling aus der Reihe :p riecht soo fantastisch!

    AntwortenLöschen
  2. sieht echt klasse aus bei dir!!!! WOW!!!! :D

    AntwortenLöschen
  3. Wow hast du wirklich sehr gut hinbekommen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr. :) Hätte selbst nicht gedacht, dass es so gut wird.

      Löschen