Montag, 21. Januar 2013

Parfum - Eau de Lacoste

Hallöchen,

kennt ihr schon den neuen Duft von Lacoste? Ich habe schon mitbekommen, dass ihn einige vorab testen durften. Viele berichteten, dass sie den Duft sehr gut finden, was mich natürlich total neugierig gemacht hat. Samstag war ich dann endlich in der Drogerie und konnte mir mein eigenes Bild von dem Duft machen.


Es war wie bei dem Duft Manifesto von YSL
Zuerst denkt man das Parfum ist nichts besonderes, doch erst nach mehreren Stunden ''trocknen'', bemerkt man endlich, wie gut es doch riecht. Es ist wirklich ein besonderer Duft, sehr weiblich und gar nicht aufdringlich. 

Wenn ich irgendwann mal all meine langweiligen Parfums aufgebraucht habe, werde ich mir dieses hier sicherlich kaufen. 

Preise:
Douglas 50ml - 59,90€
Flaconi 50ml - 52,90€
(abonniert man den Newsletter bei Flaconi bekommt man nochmal 5€ Rabatt)


Die Duftnoten beschreiben das Parfum sehr gut:

Basisnote:
Vanille, Sandelholz

Herznote:
Orangenblüte, Ananasblüte, Jasmin

Kopfnote:
Weiße Ananas, Mandarine


Es lohnt sich auf jeden Fall mal daran zu riechen. Aber überzeugt euch selbst. 


Liebe Grüße, eure Selina!


Kommentare:

  1. Ja, da stimm ich dir vollkommen zu!! :-) Durfte den Duft vorab testen und musste auch festellen, dass er sich erst nach und nach entwickelt. Am Anfang riecht er mir eindeutig zu blumig und "riecht wie ein Billig-Parfum" laut Aussage meines Freundes. Aber wenn man dem Duft zeitgibt, entwickelt er sich. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Selina, ich mag deinen Blog sehr und habe ihn daher mal auf meinem verlinkt.
    Du kannst hier nachschauen:
    http://womenscraving.blogspot.de/p/blog-show.html

    Liebe Grüße,
    Ginibini.

    AntwortenLöschen
  3. Hey, habe grade deine Frage zu den Fimofrüchten vom 22. Nov beantwortet, falls es dich immer noch interessiert oder du es nicht mittlerweile schon selbst weißt.
    LG, Lena

    AntwortenLöschen