Mittwoch, 12. Dezember 2012

Thermo Lack - Nr. 30

Ja! Auch ich habe es gewagt. Heute kam mein Thermo Lack, den ich mir vorgestern bei ebay bestellt habe. Hatte ihn gleich via PayPal bezahlt, und er wurde dann wohl noch am selben Tag verschickt.

Ihr könnt ihn für 2,88€ in vielen verschiedenen Farben kaufen. Ich habe mich für Farbe Nr. 30 entschieden. Anfangs wollte ich Nr. 5 mit Glitter nehmen, was ich jetzt auch ein kleines bisschen bereue. Naja man kann ja vorher nicht alles wissen.
Das Fläschchen enthält 5ml. Darauf habe ich vorher gar nicht so geachtet, war ein bisschen verdutzt, dass es doch nur so ein kleines Ding war. ;)

Habe euch mal ein Foto gemacht. 
Neben dem Furz habe ich einen p2 Lack platziert, dass ihr die Größen vergleichen könnt.

8ml p2   gegen   5ml Thermo 

Aber am Ende ist es vielleicht besser, dass es ein kleines Fläschchen ist.
Meistens bekommt man einen Nagellack sowieso nicht leer. Das einzige Problem ist vielleicht (wie Magimania auch bemerkt hat), dass der Deckel mit dem Pinsel so winzig ist und man ihn dadurch schlechter halten kann. Einmal ist er mir sogar abgestürzt. 

Beim Auftragen ist mir gleich aufgefallen, dass es ein Jelly artiger Lack ist. Beim ersten Auftrag ist er noch fast durchsichtig. Wirklich gedeckt hat er erst nach mindestens 3 Schichten. Die Trocknungszeit war für einen No-Name Lack besser als erwartet. 
Geschätzt vielleicht 5 Minuten länger als bei p2 Lacken.

Nach dem Trocknen wartete ich auf einen tollen Farb Effekt, aber mir fiel zuerst nichts auf. Wahrscheinlich lag es daran dass ich sowieso grade so kalte Hände hatte.
Bin dann zum nächsten Wasserhahn spaziert, der heißes Wasser hergibt und habe mal einen Finger drunter gehalten. Endlich sah ich den vermissten Effekt. Aus dem blau wurde ein zartes hellblau. 


Hier nochmal vorgeführt:

kalt

warm

Am nächsten Tag war ich dann bei -7°C draußen. Als ich wieder ins Warme ging habe ich endlich bemerkt wie aus dem relativ dunklen blau ein ganz helles blau wurde. 
Wie ihr es auf dem Foto oben erkennen könnt.

Ich glaube bei Lacken mit geringen Farbunterschieden bei kalt/warm, wie bei mir blau/hellblau, ist der Unterschied sehr gering und fällt jemandem, der es nicht weiß kaum auf.
Bei Magimania könnt ihr einen deutlicheren Unterschied feststellen, da es zwei komplett unterschiedliche Farben sind.

Insgesamt bin ich aber ganz zufrieden mit dem Lack. Falls er irgendwann leer ist, werde ich mir sicher nochmal einen bestellen. :)


Meldet euch unbedingt wenn ihr auch einen von diesen Thermo Lacken testet! 
Bin so neugierig auf die anderen! 


Liebe Grüße, eure Selina.

Kommentare:

  1. Cool, freut mich, dass ich "anstecken" konnte.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe heute bei Facebook bei Alessandro deren Thermo Lacke gesehen, die verlosen auch welche:
    https://www.facebook.com/AlessandroInternational?v=app_277650048925442

    AntwortenLöschen